Busgesteuerte Installationstechnik

Die Elektroinstallation macht zur Zeit eine grundlegende Wandlung durch. Steigen sie ins digitale Zeitalter ein und steuern Sie (fast) grenzenlos alle elektrischen Geräte oder Installationen in ihren vier Wänden mit Smartphoen, Tablet oder PC.

Die herkömmlichen Installationsgeräte wie Schalter, Taster, Sensoren, usw. werden ersetzt (oder ergänzt) durch kleine Computermodule. Diese Module fragen Taster ab, schalten/dimmen Leuchten, steuern Jalousien, regeln die Heizung, überwachen das Gebäude, usw.

Alle Computermodule im Gebäude sind miteinander verbunden. So kann jedes Modul jedem anderen Informationen und Befehle übermitteln. Ein solches Netzwerk von Modulen ist ein Installationsbus.

Hier geht es zu LCN-Gebäudeleittechnik --> http://www.lcn.de/

KFW Förderung

Wir fördern die Neuinstallation von stationären Batteriespeichersystemen in Kombination mit Photovoltaik-Anlagen.

Teurer Ökostrom?

Das Märchen vom teuren Ökostrom hat politische und publizistische Folgen...

Rauchwarnmelder

Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 ...

BGV A3 Geräteprüfung

Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden.

LCN-Gebäudeleittechnik

Die Elektroinstallation macht zur Zeit eine grundlegende Wandlung durch...

Lichtkultur

Licht ist mehr! Licht ist Kultur! Licht ist Leben! Entdecken Sie für Ihren Lebensraum wie schön Licht sein kann.