BGV A3 Prüfung nur vom Fachbetrieb

Auszug aus dem Gesetzestext http://www.vbg.de/apl/uvv/4/5.htm

§ 5
Prüfungen

(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden

  • vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft
  • in bestimmten Zeitabständen.
     

Warum BGV A3 wichtig ist:

  • Schutz für Sie, Ihren Betrieb und Ihre Familie
  • Schadensersatzansprüche
  • Schadensvorbeugung
  • Verpflichtungen gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen

 

KFW Förderung

Wir fördern die Neuinstallation von stationären Batteriespeichersystemen in Kombination mit Photovoltaik-Anlagen.

Teurer Ökostrom?

Das Märchen vom teuren Ökostrom hat politische und publizistische Folgen...

Rauchwarnmelder

Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 ...

BGV A3 Geräteprüfung

Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden.

LCN-Gebäudeleittechnik

Die Elektroinstallation macht zur Zeit eine grundlegende Wandlung durch...

Lichtkultur

Licht ist mehr! Licht ist Kultur! Licht ist Leben! Entdecken Sie für Ihren Lebensraum wie schön Licht sein kann.